HomeÜber unsAnfahrtKontaktImpressum
 
 
Leistungen orthopädische Schuhe Maßschuhe Maßkonfektion Arbeitsschutzschuhe Diabetesversorgung Rheumaversorgung Sportlerversorgung Kinderversorgung Einlagen für
Erwachsene
Einlagen für Kinder Sensomotorische
Einlagen
Orthopädische
Zurichtungen
Reparaturen Bandagen Konfektionsschuhe Lauflabor im Haus Kompressionsstrümpfe



Über uns

Kompetenter Ansprechpartner in Sachen Mobilität bei Fußproblemen
In der Familie des jetzigen Inhabers Markus Knappe hat die Schuhmacherei eine lange Tradition – vom Urgroßvater aus Schlesien, dem Großvater, der nach der Vertreibung in Halle in Westfalen ansässig wurde, bis zum Vater Werner Knappe. Dieser gründete 1950 eine Orthopädie-Schuhmacherei in Gütersloh. Von der Eickhoffstraße ging es über die Berliner Straße, den Holunderweg bis heute, seit Dezember 2010 in die Kahlertstraße 150 in Gütersloh.



Nach dem frühen Tod des Vaters 1982, übernahm der heutige Inhaber Markus Knappe bereits mit 23 Jahren das kleine Unternehmen. In der nachfolgenden Zeit der Aus- und Weiterbildung mit etlichen Stationen innerhalb Deutschlands, entstanden viele Kontakte zur neuen medizinischen Ausrichtung des Betriebes – der 1993 am Holunderweg einen Neubau erfuhr. Zusammen mit seiner Ehefrau Gabriele, die in Büro und Verwaltung die Fäden zieht, formte Markus Knappe ein starkes Team.



Stand früher nur der Schuh als Fußbekleidung im Vordergrund, so erforderte die rasante Entwicklung der Zeit neue Techniken und Methoden, um mit traditionellem Handwerk und innovativer Technik sinnvolle, medizinische Hilfsmittel zu fertigen. Über die Nachkriegsopferversorgung erfolgte die ständige Auseinandersetzung mit Krankheitsbildern, wie Rheuma, Schlaganfall, Multiple Sklerose, Durchblutungsstörungen, neurologischen Veränderungen und der damit verbundenen Ausfallsleiden, Verletzungen im Fuß – und Beinbereich und spastischen Erkrankungen bei Kleinkindern. Aber vor allem auch das diabetische Fußsyndrom mit seinen Veränderungen war der Motor für viele technische Weiterentwicklungen.

Ende 2010 ein weiterer Sprung, der Umzug in ein für diesen Bereich speziell konzipiertes Gebäude an die Kahlertstraße 150. Großzügige und helle Räumlichkeiten, dazu eine moderne Einrichtung sorgen auf insgesamt 500 Quadratmetern für eine angenehme Atmosphäre. Im Erdgeschoss befinden sich neben Wartezone und Verkaufsbereich mehrere Anamnese Räume. Wo früher der klassische Blauabdruck zur Analyse verwendet wurde hat längst der Computer Einzug erhalten. Die inzwischen fast 20-jährige Erfahrung mit Computeranalysen von Füßen und Rücken, unter anderem bei Leistungssportlern, kommt heute vielen Patienten mit schweren orthopädischen Leiden zugute. In einem speziellen Lauflabor werden die Füße, sowie der gesamte Bewegungsablauf mit bis zu vier Videokameras aufgezeichnet und analysiert –
das Ergebnis: Fehlstellungen, sowie Ursachen für Beschwerden lassen sich leichter erkennen und besser versorgen.

Im Obergeschoss des neuen Gebäudes ist eine moderne Werkstatt entstanden, in der das Knappe Team sowohl spezielle orthopädische Hilfsmittel, als auch klassische Maßschuhe fertigt.
Die Orthopädie-Schuhtechnik von heute hat sich fest als Gesundheitshandwerk etabliert. Unser Kredo: „Wir sehen uns als Betrieb, bzw. Praxis, die durch enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und anderen Leistungserbringern, für den Patienten das möglichst optimale Versorgungsergebnis erzielen will“.

Heute besteht unser Team aus 12 Mitarbeitern – darunter Orthopädie-Schuhmacher-Meister, Fachangestellte, Auszubildende und kaufmännische Kräfte.



  ZurückObenDrucken