HomeÜber unsAnfahrtKontaktImpressum
 
 
Leistungen orthopädische Schuhe Maßschuhe Maßkonfektion Arbeitsschutzschuhe Diabetesversorgung Rheumaversorgung Sportlerversorgung Kinderversorgung Einlagen für
Erwachsene
Einlagen für Kinder Sensomotorische
Einlagen
Orthopädische
Zurichtungen
Reparaturen Bandagen Konfektionsschuhe Lauflabor im Haus Kompressionsstrümpfe



Kinderversorgung

Kinder bedeuten Zukunft und haben für uns ebenfalls einen besonderen Stellenwert. In einem Beratungsgespräch wird die Fußfehlstellung wenn möglich mit digitalem Fußabdruck dargestellt.

Durch Diagnosen der Ärzte oder einer gründlichen Anamnese werden die Gründe für diese Fehlstellung ermittelt, woraus sich dann das Versorgungskonzept entwickelt.

In den meisten Fällen beginnt dieses mit Einlagen. Mindestens 50 % der Funktion der Einlagen wird allerdings durch die Schuhe beeinflusst. Aus diesem Grund ist im Besonderen bei Kindern die Schuhberatung enorm wichtig.

Gerade für den Heranwachsenden ist die Entscheidung zwischen modischen und funktionellen Schuhen nicht immer einfach und muss sehr sensibel gelenkt werden.

Reicht die klassische Versorgung mit Einlagen und konfektionierten Schuhen nicht aus, gibt es auch hier sehr sinnvolle Lösungen. Gemäß unseres Leistungsspektrums halten wir gemeinsam mit einigen Anbietern Spezialschuhe für viele Versorgungen bereit. Diese sind beispielsweise notwendig bei motorischen Gangstörungen mit mangelnder Gelenkstabilität, muskulären Dysbalancen mit Abrollschwächen, nach Operationen zur Erfolgssicherung wie z.B. Umstellungsosteotomien bei Klumpfüßen, massiven statischen Fehlstellungen, bei Versorgungen mit diversen Orthesen oder auch nach diversen Traumata. Mittlerweile stehen hierfür auch verschiedene modisch ansprechende Modelle zur Auswahl.



Gemeinsam mit den Eltern werden spezielle Versorgungskonzepte geplant und durchgeführt. Dieses geschieht in Absprache mit den Netzwerken bestehend aus Ärzten, Therapeuten und Orthopädie-Schuh-Technikern, um eine optimale Versorgung zu erzielen und diese kontrolliert zu beobachten.


  ZurückObenDrucken